Suchen

PRIMAVERA PROAIR Kaltvernebler

Kaltvernebelung

Neben der Qualität der Öle ist die richtige Technik der Ausbringung das A und O der aromakundlich orientierten professionellen Raumbeduftung. PRIMAVERA PROAIR setzt hier auf Kaltvernebelung. Dabei werden die naturreinen Essenzen ohne Wärmezufuhr in mikrofeinste Tröpfchen zerstäubt. Die Duftpartikel sind dank einer ausgefeilten Venturi-Technik noch deutlich kleiner als bei der Zerstäubung mit Ultraschall. Vorteile dieser Technik: Qualität und Wirkung der natürlichen Duftöle bleiben erhalten, auch bei Dauerbetrieb kann der aromakundlich orientierte Ansatz erfüllt werden. Das eigens für PROAIR entwickelte Kartuschensystem mit 325 ml-Abfüllungen erlaubt eine gleichermaßen einfache wie komfortable Anwendung. Auf Wunsch können auch eigene Duftentwicklungen realisiert werden. Dies ermöglicht den Kunden ein Höchstmaß an Variationsmöglichkeiten zur Aromatisierung ihrer Räume.

Aufgepasst – Technik im Vergleich

Standgerät AROTEC 2
Zurück